Beuth Verlag GmbH

DIN-DAkkS-Regelwerksportal – bereitgestellt mit Know-how von Beuth

Europäische und Internationale Normen sind die Grundlage für die Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen. DIN und DAkkS kooperieren daher eng miteinander. Ein Ergebnis dieser Kooperation ist das DIN-DAkkS-Regelwerksportal.

Der Beuth Verlag fungiert dabei als Schnittstelle zwischen DIN und DAkkS und übernimmt die  technische Umsetzung des Portals. Als Komplettanbieter für technisches Fachwissen verfügt Beuth über vielfältige Erfahrungen mit der Umsetzung branchenspezifischer Informationsportale.

Als Tochtergesellschaft von DIN bietet Beuth eine Vielzahl an technischen Regelwerken, diverse Buchreihen, E-Books, Normen-Management-Systeme, Loseblattwerke, Zeitschriften und Apps – sowie ein breitgefächertes Tagungs- und Seminarprogramm im Rahmen der DIN-Akademie.

Seit 2015 zählen zu den Veranstaltungen auch die erfolgreichen DIN/DAkkS-Kooperations-veranstaltungen: Im Rahmen dieser praxisorientierten Tagungen erhalten Mitarbeiter von Zertifizierungsstellen wichtige Informationen aus erster Hand rund um die Akkreditierung.

Die Expertise in Normungsthemen und die Kompetenz in der Aufbereitung von technischem Fachcontent machen Beuth zum idealen Partner für die Umsetzung des DIN-DAkkS-Portals.
Weitere Informationen unter www.beuth.de